Klub českých turistů

Ganz besonders freuen sich die Wanderlatschen über Ihre grenzüberschreitende Partnerschaft mit dem Club Tschechischer Touristen (Klub českých turistů), welcher als größter Freizeitverein Tschechiens über 40.000 Mitglieder zählt. Seit August 2008 sind die Teilnehmer des Ortsverbandes Louny regelmäßig in Schellenberg zu Besuch.

Neben gemeinsamen Wanderungen durch das schöne Flöhatal stehen auch Besichtigungen der näheren Umgebung auf dem Programm. So etwa ein gemeinsamer Tag in Freiberg mit Domführung, Bummel über den Weihnachtsmarkt und Besichtigung der Holzkunst Gahlenz im letzten Winter. Doch auch die Wanderlatschen machen sich gern auf die Reise über den Gebirgskamm. Die Wanderung „Moster Fußstapfen“ sowie die Saisonabschlusswanderung des KCT gehören mittlerweile ins Stammrepertoire unseres Wanderjahres. Darüber hinaus treffen sich die Vorsitzenden der Vereine regelmäßig, um gemeinsam an Ausbau und Förderung des (Wander-)Tourismus im deutsch-tschechischen Grenzgebiet zu arbeiten und gegenseitiges Vertrauen herzustellen.

Warum uns diese Zusammenarbeit so wichtig ist? Weil wir so in einen aktiven Kommunikationsprozess zu unseren europäischen Nachbarn treten können, auf beiden Seiten Vorurteile abbauen helfen und uns gleichzeitig um die Belange unserer erzgebirgischen Heimat bemühen.

Was einst mit einer INTERREG-Förderung begann, hat sich mittlerweile zu einer festen Freundschaft entwickelt, die beide Seiten sehr gern pflegen und auch weiterhin ausbauen wollen.