Steine zum Greifen nah

Heute begaben sich die Wanderlatschen bei schönem Wetter und bester Laune auf den „Waldgeisterweg“. Der Themenweg rund um die Greifensteine behielt spannende Stationen mit Geschichten rund um den Volkshelden Carl Stülpner und lebensgroße Holzfiguren bereit. Die zwölf Kilometer lange Tour endete am Greifenbacher Stauweiher. Tonis „Haus der Steine“ und ein kleiner Imbiss komplettierten die abwechslungsreiche Wanderung, bevor es mit den Pkws zurück nach Hause ging.
Fazit: Ein abwechslungsreicher Pfad besonders auch für Familien und eine definitive Empfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert