Rund um Burgstädt

In kleiner Runde machten sich die Wanderlatschen heute nach Burgstädt, nordwestlich von Chemnitz gelegen, auf. Das durchwachsene Wetter konnte den Wanderern dabei die gute Laune nicht vermiesen und auch die leuchtendgelben Sonnenblumen am Wegesrand trugen zur frohen Stimmung bei. Leider war die Wegeführung der neun Kilometer langen Strecke eher durchschnittlich und führte hauptsächlich entlang von Straßen und bebauten Gebieten. Nähere Informationen zur Tour finden sich auf der Webseite des Burgstädter Wandervereins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.